Cartagena Cami von Itch to Stitch

Ich habe eine lange Liste von Projekten, die es noch nicht auf den Blog geschafft haben, einige noch vom letzten Jahr. Das möchte ich nicht ins neue Jahr mit hinübernehmen, deshalb wird es jetzt eine Reihe kurzer Blogposts geben. Einfach für mich zur Dokumentation. Los geht’s:

Schnitt: Cartagena Cami von ITS

Stoff: Elastikjersey aus meinem Stoffvorrat, Falzgummi vom örtlichen Kurzwarenladen

Größe: 4 (normalerweise nähe ich Größe 2, aber der Schnitt hat viel „negative ease“, und Größe 4 war eine gute Wahl für mich)

Änderungen: keine; wenn ich es nochmal nähe, dann werde ich die Träger etwas länger machen, der Armausschnitt sitzt etwas zu hoch (was allein mein Fehler ist, nicht von dem Schnitt, denn laut Anleitung probiert man das Top an und legt dann die Länge der Träger fest)

Fazit: großartiger Basisschnitt, schnell zu nähen (ehrlich, es sind nur zwei Seitennähte, der Saum und das Falzgummi)

Disclaimer: Ich habe den Schnitt kostenlos bekommen im Austausch fürs Testen. Alle Meinungen sind meine eigenen.

 

Schreibe einen Kommentar